Was kann das Find 7 Smartphone von Oppo?

Donnerstag, 24. April 2014

Als High End Smartphone bietet das Find 7 aus China alles, was der Nutzer von hochwertigen Modellen renommierter Hersteller kennt. Ein 5,5 Zoll Display mit QuadHD sorgt für gestochen scharfe Bilder und eine atemberaubende Ansicht. Auch nasse Finger oder Handschuhe werden nicht zum Problem und schränken die Bedienung des Touchsreen nicht ein.

Weiterlesen »

Das Dreamteam der Zukunft: Android und Audi

Montag, 30. Dezember 2013

Laut diversen Berichten soll der Automobilhersteller Audi in Zukunft sehr eng mit dem Smartphone Betriebssystem Android zusammenarbeiten. Geplant ist, dass in den Autos von Audi die Unterhaltungs- und Informationselektronik von Android zum Einsatz kommen soll. Geplant ist die Vorstellung der Zusammenarbeit auf der CES Elektronikmesse in Las Vegas. Derzeit hat Android einen Marktanteil von rund 80 Prozent, dahinter ist der Hersteller Apple zu finden. Apple ist jedoch dem Betriebssystem einen Schritt voraus und hat bereits mit BMW und Daimler verhandelt.

Weiterlesen »

Das Sony Xperia L und das Aufrollen der Smartphone-Mittelklasse

Freitag, 28. Juni 2013

Präsentiert wird nun von Sony das Xperia L. Mit diesem Smartphone soll in der Mittelklasse von Android ein Angriff auf die Konkurrenz von Sony erfolgen. Erneuert wurde nun auch das Xperia L. Auch wenn vieles neu ist, stellt sich natürlich die Frage, ob alles ausreicht, damit die Etablierung auf dem Markt erfolgen kann.

Weiterlesen »

Android-Smartphone mit NFC und LTE: Das Sony Xperia SP

Mittwoch, 20. März 2013

Dass technisch hochwertige Smartphones nicht zwingend auch teuer sein müssen, beweist die neue Markterscheinung aus dem Hause Sony. Während der Hersteller mit dem Xperia Z bereits ein Smartphone im Luxussegment unterhält, ist das Sony Xperia SP eher in der Mittelklasse anzusiedeln. Das Xperia SP kommt mit einem 4,6″ großen Display, welches mit einer Auflösung von 1280×720 ausgestattet funktioniert. Zur Darstellung von Kontrasten und Farben wird die Bravia Engine 2 genutzt, welche auch schon bei einigen Fernsehern aus dem Hause Sony zum Einsatz kommt. Trotz des Preises, der eher in der Mittelklasse anzusiedeln ist, überzeugt das Handy mit einer technisch durchaus hochwertigen Ausstattung.

Weiterlesen »

Gartner Marktforschung: Smartphones verdrängen einfache Handys vom Markt

Donnerstag, 15. November 2012

Die Verkaufsstatistiken im dritten Quartal des Jahres 2012 zeigen, dass heute bereits um die 40% aller verkauften Mobiltelefone sogenannte Smartphones, also Computer-Telefone sind, wobei es im Vorjahr nur etwa 25% waren. Das Marktforschungsinstitut Gartner veröffentlicht diese Zahlen und weist gleichzeitig darauf hin, dass der Handyabsatzmarkt im Gesamten um etwa 3% sinkt. Gleichzeitig untersuchte Gartner auch die Betriebssysteme dieser Smartphones und stellte fest, dass das Betriebssystem Android von Google den Markt mit deutlich über 70% beherrscht.

Weiterlesen »

Bei der Smartphone-Sicherheit liegt BlackBerry ganz vorne

Dienstag, 28. August 2012

Das Smartphone hat sich auf dem Markt für mobile Geräte durchgesetzt und das normale Handy mittlerweile fast gänzlich verdrängt. Es ist zum ständigen Begleiter und Allround-Helfer im privaten als auch im beruflichen Bereich geworden. In vielen Firmen verstärkt sich zudem der Trend, dass Mitarbeiter gern Ihr eigenes und gewohntes Smartphone auch für berufliche Aufgaben verwenden möchten. Die Fachwelt nennt dieses Vorgehen „bring your own device“ oder kurz einfach nur BYOD. Zwar bieten viele Unternehmen ihren Mitarbeitern inzwischen diesen Service an, doch sind viele IT-Verantwortliche darüber nicht sonderlich erfreut.

Weiterlesen »

Blackberry nimmt mit neuen Modellen den Kampf gegen das iPhone auf

Montag, 8. August 2011

Der Hersteller Blackberry schlägt gegen das iPhone zurück. Den Kampf mit Apples iPhone sollen 5 neue Modelle aufnehmen. Bei Apple warten die Fans weiterhin auf ein neues iPhone, dagegen überrascht der Rivale RIM (Research in Motion) gleich mit fünf neuen Modellen und der Co-Konzernchef Lazaridis sagt, das sei weltweit die größte Markteinführung der Smartphones von Blackberry aller Zeiten.

Weiterlesen »

LG Optimus Me und Chat: Androiden unter 200 Euro

Donnerstag, 17. März 2011

Bis vor wenigen Monaten nahezu undenkbar, dass Androiden schon für unter 200 Euro angeboten werden und nun zeigt LG gleich mit zwei Geräten, dass dies im Einsteigerbereich durchaus möglich ist. Die Zielgruppe ist auch schon klar, denn gerade jugendliche Benutzer wird es freuen, in dieser, auch für sie attraktiven Preisklasse, twittern, mailen und chatten zu können.

Technisch gesehen sind beide Handys nahezu identisch, der wesentlichste Unterschied besteht darin, dass im LG Optimus Chat zusätzlich noch eine heraus klappbare QUERTZ-Tastatur zum Einsatz kommt.

Weiterlesen »

Samsung Galaxy S i9000

Freitag, 21. Januar 2011

Brillantes Display mit AMOLED-Technik und kapazitivem Touchscreen

Das Design des Gehäuses verzichtet auf verspielte Schnörkel und Verzierungen, die ebenmäßige Oberfläche aus Hartplastik wirkt edel, reicht aber nicht an Modelle mit Metall- oder Glasoberflächen heran. Das AMOLED-Display verfügt über eine Bildschirmdiagonale von vier Zoll und stellt maximal 480 x 800 Pixel bei 16,77 Mio. Farben dar. Die Helligkeit von 339 cd/m² ist gut, allerdings ist der Kontrast bei dunklen Umgebungen optimierungsfähig. Insgesamt jedoch liefert das Display samt kapazitivem Touchscreen (Multitouch-Kompatibilität) ein sehr überzeugendes Bild, besonders Schärfe und Farbwiedergabe stechen hierbei positiv heraus. Das Display reagiert bei Eingaben mit dem Finger gut, hierbei unterstützen eine virtuelle QWERTZ-Tastatur sowie die Software Swype. Weiterlesen »

HTC Wildfire – Handy mit Android

Mittwoch, 11. August 2010

Die asiatische Technologiefirma HTC hat mit dem Handy HTC Wildfire ein komprimiertes Smartphone für Einsteiger auf den Markt gebracht. Der Unternehmensphilosophie folgend bietet man neue Innovationen aufbauend auf Design und Levels bestehender Produktlinien an, und möchte hier gerade im Markt der U-30 Kundschaft Vorreiter sein. Dies soll auch beim eingeführten Handy HTC Wildfire mit Preisen zwischen 250 und 280 Euro (formaler Einstiegspreis) über gängige Vertriebspartner wie E-Plus und Vodafone gelingen.

Weiterlesen »